Kindergottesdienste

Unserer Gottesdienste sind spannend – aber eben doch für „die Großen“ gestaltet. Deswegen feiern die Kinder parallel zu den ersten beiden Gottesdiensten am Sonntagvormittag ihre Kindergottesdienste in verschiedenen Altersgruppen (Ausnahmen in den Schulferien).

Marienkäfer - Alter: ca. 1,5 bis 2,5

Die Krabbelkinder werden in der Marienkäfergruppe betreut. Wenn Mama und Papa mithelfen, gewöhnen sich die kleinsten schnell an ein "Gruppenleben".

Schnecken - Alter: ca. 2,5 bis 4

In der Schneckengruppe wird schon Kindergottesdienst gefeiert. Mit Singen, Beten, biblischem Impuls und einem Bastelangebot. Dieses Angebot gibt es nur im 10.00 Uhr Gottesdienst.

Kirchenmäuse - Alter: 4 bis 6

Die Kirchenmäuse sind die klassischen Kindergartenkinder. Wir spielen und basteln, singen und feiern. Und wir hören eine biblische Geschichte, die altersgerecht vermittelt wird.

Kirchenkids: 1. - 4. Klasse

Bei den Kirchenkids treffen sich die Schulkinder. Normalerweise teilt sich ihr Kindergottesdienst in drei Phasen: Freispiel, Lektion und Kleingruppe / Vertiefung – normalerweise… Am besten, du begleitest dein Kind zur Anmeldung im Untergeschoss des Neubaus. Dort wirst du über die „Sonderfälle“ informiert – unser Kindergottesdienst ist nun mal sehr abwechslungsreich!

Tempelflitzer: ab 5. Klasse

Im 10 Uhr Gottesdienst beginnen die älteren Schulkinder gemeinsam im Erwachsenengottesdienst. Vor der Predigt gehen die Kinder dann in einen gemütlichen Sofaraum und erarbeiten gemeinsam biblische Themen oder lesen und entdecken die Bibel. Im 12 Uhr Gottesdienst finden keine Tempelflitzer statt.

Unter der Woche

Weitere Angebote für Kinder unter der Woche findest du hier. Außerdem gibt es immer wieder Sonderveranstaltungen für Kinder, worüber wir hier informieren. 

Bildnachweis: Ki_Go_Di.jpeg © MB Seidel - paulusgemeinde.de