sieben tage - fasten und beten

Gebets- und Fastenwoche vom 19.-26. Mai

Gott ist die wichtigste Person in unserem Leben. Darum nehmen wir uns vom 19.-26. Mai eine Woche lang ganz besonders viel Zeit für IHN und das Gebet. Die meisten unserer normalen Veranstaltungen lassen wir ruhen und widmen uns ganz bewusst dem Beten und Fasten.

So wie Jesus wollen wir uns treffen und zurückziehen, um Zeit mit unserem himmlischen Vater zu verbringen. So wie das alte Israel am Berg Sinai, wollen wir uns von Gottes beeindruckender Herrlichkeit überraschen lassen. Wir erwarten Gottes Reden und Wirken und möchten ganz neu erleben, wie Gott Situationen verändert! Wir wollen jedem von uns die Möglichkeit bieten, Gebet und Fasten auf besondere Weise zu leben, entdecken und auszuprobieren.  Gemeinsam werden wir geistlich auftanken an den “Quellen, die der Herr gibt". 

Darum laden wir dich ein, dabei zu sein!

Hier auf der Seite werdet ihr in den nächsten Tagen jeweils einen motivierenden oder zum Nachdenken anregenden Gebetsimpuls bekommen. 

Gebetsimpuls Montag

Amos 5,4 "Suchet mich, so werdet ihr leben."

Gebetsimpuls Dienstag

Psalm 121,2 “Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.”

Gebetsimpuls Mittwoch

Jakobus 5,16 “Das Gebet des Gerechten vermag viel, wenn es ernstlich ist."

Gebetsimpuls Donnerstag

Psalm 23,1 “Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln”

Gebetsimpuls Freitag

1. Mose 16,13  “Du bist ein Gott, der mich sieht!”

Gebetsimpuls Samstag

Psalm 139,23-24

“Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich's meine. Und sieh, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege..”

Gebetsimpuls Sonntag

Offenbarung 1,8: 

“Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.!”

 

Was passiert diese Woche?

24/7 GEBETSRAUM

Von Sonntag bis Sonntag ist unser Besprechungsraum 3 im Neubau (Treppe hoch ganz hinten) Tag und Nacht als Gebetsraum reserviert und zugänglich. Du kannst dir persönlich oder für deinen Hauskreis/deinen Mitarbeiterkreis einen Zeitraum buchen. In diesen Zeiten ist er entsprechend belegt/geschlossen und nicht offen für Leute, die spontan dazukommen, es sei denn es ist als “öffentlich” markiert. Bitte melde dich/meldet euch auf dem Wochenplan hier an und schaut dort auch vorher nach, falls ihr spontan zum Beten kommen möchtet.

Warum sollte ich mir eine Zeit im Gebetsraum buchen? Ich kann doch immer und überall beten!

Es hilft, tatsächlich zu beten. Wenn wir eine Gebetszeit übernehmen und extra ins Gemeindezentrum fahren, nehmen wir das Gebet so ernst, wie einen „echten“ Termin. Es gibt uns die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen zu beten. Selbst wenn man alleine da ist, weiß man: Ich nutze diesen Raum gemeinsam mit anderen Betern. Ein Raum, der nur zum Gebet benutzt wird, hat eine besondere Atmosphäre und hilft mir mich einzustimmen und zu fokussieren.

 

GEMEINSAM BETEN > wir bieten täglich 2x ÖFFENTLICHE GEBETSZEITEN > 

An jedem Werktag gibt es zwei offene, von Mitarbeitern der Paulus-Gemeinde angeleitete Gebets- und Lobpreiszeiten (6-8 und 17-19 Uhr). Du kannst in diesem Zeitraum jederzeit dazustoßen und gehen, wenn du möchtest. 

 

FASTEN

LOSLASSEN - VERZICHTEN - FREI WERDEN UND EMPFANGEN

Jeder, der möchte und kann, ist eingeladen in dieser Zeit 1-7 Tage mit uns zu fasten. Eine kurze Einführung zum Fasten findet ihr hier

 

SEMINAR: HÖRENDES GEBET

Am Samstag, den 25. Mai haben wir mit Heinrich Christian Rust ein in diese Woche sehr passendes Seminarangebot geplant. Von 10-17 Uhr bietet er viel Wissenswertes und Praktisches 

Infos & Anmeldungen für das Seminar (bis Donnerstag) noch möglich: hier klicken

GOTTESDIENSTE am 26.5. um 10/12 Uhr 

Heinrich Christian Rust predigt über das Vater Unser. Herzliche Einladung,- bringt gerne Gäste mit!

Bildnachweis: 7_Tage_fasten___beten.png © Ch. Kublenz, paulusgemeinde.de