60plus

am 13.02.2018 in der Bremischen Bürgerschaft

Radtour zum Kaisenhaus-Museum / 12.06.18

 

Willkommen bei den Jungsenioren der Paulus-Gemeinde

Du bist zwischen 60 und 75 Jahre alt, und fühlst dich also noch relativ jung? Dann bist du herzlich willkommen bei 60plus - den Jungsenioren der Paulus-Gemeinde.

Du kannst sporadisch oder gerne auch regelmäßig an unseren Unternehmungen teilnehmen. Wir sind keine geschlossene Gruppe, so dass wir von Monat zu Monat in einer  anderen Zusammensetzung  unterwegs sind. Wir treffen uns einmal im Monat – meistens dienstags. Die Aktivitäten erstrecken sich dabei von kleinen Spaziergängen mit Kaffeetrinken über große Wanderungen, Radtouren bis hin zu Besichtigungen und Ausflügen mit Bus, Bahn und Schiff.

Der Besuch von Ausstellungen oder Vorträgen hat genauso seinen Platz im laufenden Jahr wie ein gemeinsames Grillfest, Kohl- und Pinkelessen oder das Nikolaus-Kaffeetrinken.

Wir freuen uns auf dich!

Besuch der Martinshof-Betriebsstätte Schiffbauerweg

 

Liebe Jungsenioren

Im Oktober möchten wir mit euch den Betrieb des Martinshofes in Bremen kennen lernen.

„Werkstatt Bremen“ ist ein Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen und gestaltet im Wesentlichen Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderungen.

 

Mit dem Schwerpunkt der beruflichen Rehabilitation ist der Martinshof als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen die bekannteste und größte Einheit. Derzeit arbeiten rund 2.200 Beschäftigte bei Werkstatt Bremen, wobei 1.880 Arbeitsplätze an 37 Standorten im Bereich der angepassten Arbeit zur Verfügung stehen. So vielseitig wie die Menschen, sind die verschiedenen Arbeitsangebote und Geschäftsfelder.

 

Wir treffen uns um 09.45 Uhr  an der Betriebsstätte Schiffbauerweg (Ludwig-Plate-Straße 7 / schräg gegenüber der „Waterfront“ in Walle) und je nach Anzahl der Personen werden wir uns in einer oder zwei Gruppen das Haus anschauen. Neben Konfitürenfertigung würden wir noch die Kerzenmanufaktur, den Abfüllbereich für Lebensmittel und die Hauswirtschaft besuchen. Anschließend können wir uns bei einer Verkostung der Produkte und einem Senatskaffee noch für weitere Fragen zusammensetzen. Je nach Interesse würde dies insgesamt ca. 2 – 2,5 Stunden dauern.

 

Termin: 16. Oktober 2018, 09.45 Uhr

Hier kannst du dich anmelden.

Bildnachweis: Bild 1 - 3: © Margret Desirè - paulusgemeinde.de

Ansprechpartner

Gundel & Wolfgang Schwolow
Tel. 0421 480765

Email

Margret und Heinz Desiré
Birgit und Rainer Viehmann
Gundel und Wolfgang Schwolow

Die nächsten Veranstaltungen

Datum Veranstaltungen Information/ Anmeldung
16.10.18 Führung Martinshof / Betriebsstätte Schiffbauerweg G + W Schwolow
0421 480765
13.11.18 Lebkuchen Manufaktur G + W Schwolow
0421 480765
11.12.18 Weihnachtsfeier 60plus 60plus-Team
0421 480765