Evangelium für Bremen

Wie geht es weiter?

The Turning, eine Stadt, ein Glaube, eine Mission

Der erste gemeinsame Abend (alle Christen Bremens JUNG u ALT) ist Freitag, 15.9. um 19.30 Uhr in der Hohentorsgemeinde. Der 1. Einsatz am Samstag, 16.9. um 10.00 Uhr in der Matini-Kirche.

Vom 16. - 30. September wollen wir gemeinsam als Christen auf die Straße gehen, um mit Menschen über den Glauben an Jesus ins Gespräch zu kommen. Vormittags und nachmittags ca. je eine "Bremen in 2017 mit dem Evangelium erreichen" Stunde. An den Abenden laden wir alle Christen Bremens ein, für die Stadt zu beten und Gott gemeinsam zu loben. 15. - 21. September, jeweils 19.30 Uhr in der Hohentors-Gemeinde, 22. - 30. September in der Paulus-Gemeinde.

Bremen mit dem Evangelium erreichen

Die Evangelische Allianz Bremen möchte das Reformationsjubiläum zum Anlass nehmen, an alle 307.000 Bremer Haushalte, das Evangelium in Form einer ansprechenden evangelistischen Zeitung zu verteilen.

Um jeden Bremer Haushalt zu erreichen braucht es viele Mitarbeiter. Mit einer Gruppe von zehn Personen (z.B. einem Hauskreis) ist es möglich, an einem Tag ca. 8-10.000 Zeitungen zu verteilen. Natürlich sind auch kleinere Verteilgruppen möglich, als Familie, Freundeskreis....

Die Verteilung soll in den Monaten Juni - August stattfinden. Die Zeit kannst du dir frei einteilen, lediglich die Verteilbereiche werden zentral koordiniert.

Du hast Lust dabei zu sein? Dann trag dich entweder in die Am Empfang ausliegende Liste ein, oder melde dich per Mail bei zeitung@evab.de

Kontakt:

Evangelische Allianz Bremen

www.evab.de