Der Frühstücksclub

An jedem Unterrichtstag eines Schuljahres bieten wir in der Grundschule an der Stichnathstrasse (Kattenturm) ein gesundes Frühstück für Kinder an, die zu Hause aus unterschiedlichsten Gründen morgens nichts zu essen bekommen. Dafür hat uns die Schule freundlicherweise einen Raum zur Verfügung gestellt. Die betroffenen Kinder werden uns von den Klassenlehrern/-innen benannt und erhalten ohne weitere Nachweise oder bürokratischen Hürden einen Platz bei uns am Frühstückstisch. Jeder soll sich herzlich willkommen fühlen.

Die Kinder helfen oft schon bei den Vorbereitungen mit: Tische decken, Wurst, Gurken & Karotten schneiden, Aufschnitt auf Teller und die frisch aufgebackenen Brötchen in die Brotkörbe legen. Nachdem wir gemeinsam begonnen haben, geniessen wir "all die guten Gaben". Die erwachsenen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen frühstücken an den Tischen mit und helfen hier und da ein wenig weiter. Natürlich erzählen wir auch viel miteinander, tauschen Neuigkeiten aus und hören so manche Story von zu Hause und der Schule.

Nach einer halben Stunde - beim Gong der Schulglocke - räumen die Kinder ihr Geschirr weg und machen sich mit ihrem Pausenbrot auf den Weg in ihre Klassen. Neulich kam eine Lehrerin zu uns in den Raum und bestätigte, dass zwei ihrer Schüler sich viel ausgeglichener und entspannter im Unterricht verhalten, seitdem sie zu uns kommen. Das ist neben der eigentlichen Frühstücksversorgung doch ein schöner Nebeneffekt unseres Angebotes, oder?

Frühstück an jedem Schultag

...trifft sich an jedem Schultag um 7.30 Uhr zu einem gesunden Frühstück in der Grundschule an der Stichnathstrasse im Stadtteil Kattenturm

Ansprechpartner

Pastor Ingo Bröckel
Tel.  0421  200790-29